Sie sind hier: DRK-Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V.

Kontakt

DRK Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V.
Laiblinstegstraße 7
72622 Nürtingen 

Tel. 0 70 22 / 70 07-0
Fax 0 70 22 / 70 07-70 

info[at]kv-nuertingen.drk[dot]de 

Anfahrtsskizze (PDF)

Ich möchte einen Beitrag leisten!

Unterstützen Sie unsere Ziele und Projekte für die Menschen, die uns brauchen!

Für eine Onlinespende einfach auf den Spendenbutton klicken.

Spendenkonto

Kreissparkasse Esslingen
BLZ 611 500 20
Konto-Nr. 48 201 988
BIC: ESSLDE66XXX
IBAN: DE
36611500200048201988

NEU: unser Kreisverband bei Facebook

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in:

Herzlich Willkommen bei uns im Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V.

Foto: Tobias Penka

Ihr DRK-Kreisverband vor Ort!

DRK-Seniorenzentren

Foto: Pflegerin mit Senior beim Spazierengehen
Foto: Hedrich GmbH

In unseren sieben Seniorenzentren bieten wir neben Dauerpflege auch Tagespflege, Kurzzeitpflege und Betreutes Wohnen an. Ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet. 
Mehr Infos finden Sie hier >>>

Rettungsdienst

Foto: Pflegerin mit Senior beim Spazierengehen
Foto: Rettungsdienst gGmbH

Die DRK Rettungsdienst Esslingen-Nürtingen gGmbH ist eine Tochtergesellschaft des DRK Kreisverbandes Esslingen e.V. und des DRK Kreisverbandes Nürtingen-Kirchheim/T. e.V..
Zur Rettungsdienst gGmbH >>>

DRK-Familienzentrum

Foto: DRK-Familienzentrum

Kinder und Familie sind uns wichtig. Ort der Begegnung ist unser Familienzentrum in Nürtingen, mit Kinderkrippe U3 und Treffpunkt der Generationen.
Veranstaltungen 09 - 12/18 >>
Zum Familienzentrum >>>

DRK-Zukunfts-Stiftung

Foto: DRK-Zukunfts-Stiftung

Die DRK-Zukunfts-Stiftung des DRK Kreisverbandes Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V. fördert vielfältige soziale Aufgaben im Altkreis Nürtingen.
Zur DRK-Zukunfts-Stiftung >>>

Dienstleistungen

Foto: Klaus Rau, DRK

Unsere sozialen Dienst-leistungen sind darauf ausgerichtet, Ihnen bedarfsgerecht zu helfen, wo Sie sich wohl fühlen. Egal ob bei Ihnen zu Hause oder in Gemeinschaft mit anderen. Sprechen Sie uns einfach darauf an.
Überblick über unsere sozialen Dienstleistungen >>>

Stellenangebote des Kreisverbands und seiner Tochterunternehmen:


Erfahren Sie hier mehr >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Wir suchen examinierte Pflegefachkräfte (m/w) mit abgeschlossener Ausbildung in der Alten- oder Gesundheits- und Krankenpflege und Nachbarschaftshelfer (m/w) in einer Teilzeitbeschäftigung, bzw. auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung (450 € Job).
Erfahren Sie hier mehr >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Wir suchen aktuell pädagogische Fachkräfte für unsere Kinderkrippe im DRK-Familienzentrum Nürtingen.
Erfahren Sie hier mehr >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Wir suchen ab sofort Fahrer und Begleitpersonen für die Beförderung behinderter Schüler (m/w).

Erfahren Sie hier mehr >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Die DRK-Seniorenzentren suchen für Ihre Häuser ab sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt  mehrere:

  • examinierte Altenpflegerinnen/ examinierte Altenpfleger oder
  • examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen/examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger oder
  • examinierte Altenpflegehelferinnen/examinierter Altenpflegehelfer oder
  • examinierte Gesundheits- und Krankenpflegehelferinnen/examinierter Gesundheits- und Krankenpflegehelfer oder
  • Pflegehelferinnen/Pflegehelfer ohne Ausbildung oder
  • Interessenten für eine Ausbildung oder Praktikum in der Altenpflege

Erfahren Sie hier mehr >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Wir suchen für unsere Bewegungsprogramme Übungsleiter/innen.
Erfahren Sie hier mehr >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Foto: Pixabay

Adventszeit – für Kinder eine nicht endend wollende Zeit bis Weihnachten
Herzliche DRK Adventsgrüße von den Weihnachtsmärkten in Erkenbrechtsweiler und in Nürtingen

(12.12.2018/Roland Rath) Wenn es nach Bratwurst, Erbseneintopf, Kinderpunsch, Glühwein und vielen weiteren Leckereien riecht, viele Kerzen an einer Tanne oder festlich geschmückten Holzhütten brennen, dann ist es soweit. Die Adventszeit hat begonnen. Familiäre und romantische Weihnachtsmärkte laden zum Verweilen ein. So auch bereits am 01.12. in Erkenbrechtsweiler und noch bis zum 16.12.2018 in Nürtingen unter Mitwirkung der örtlichen DRK Bereitschaften Lenninger Tal und Nürtingen, welche allen noch an dieser Stelle eine möglichst ruhige und schöne Adventszeit wünschen.

Den vollständigen Artikel lesen >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Foto: Roland Rath

Ehre wem Ehre gebührt und das Land sowie das DRK sagen Danke
Ernst und Anita Tscheulin erhielten das Bevölkerungsschutz-Ehrenzeichen des Landes Baden-Württemberg

(10.12.2018/Roland Rath) Im Rahmen der Ehrungsveranstaltung vom Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V. am 07. Dezember in der festlich geschmückten Kelter in Beuren ließ es sich Wilfried Klenk, Staatssekretär im Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg, nicht nehmen, Anita und Ernst Tscheulin aus Owen in Anerkennung ihrer besonderen Verdienste für und um das Rote Kreuz, dem DRK Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V. und somit auch um den Katastrophenschutzes in Baden-Württemberg persönlich mit dem Bevölkerungsschutz-Ehrenzeichen auszuzeichnen. Anita und Ernst Tscheulin spendeten 2014 das Grundstück in Owen im Werte von ca. 300.000,-- €, auf welchem der Bau des DRK-Katastrophenschutz-Zentrum durch die DRK Zukunftsstiftung Nürtingen-Kirchheim realisiert werden konnte.

Den vollständigen Artikel lesen >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Foto: Roland Rath

Engagement ist aller „EhrenWert“ und wir sagen Danke
DRK-Kreisverband Nürtingen-Kirchheim verleiht Verdienstmedaillen

(08.12.2018/Roland Rath) Schon beim Betreten der festlich eingedeckten Kelter in Beuren am 07.12.2018 spürte man sofort, dass heute wohl etwas ganz Besonderes und Großes stattfinden wird. Dies, zumal man unter den Gästen und Gela-denen unter anderem auch Wilfried Klenk, Staatssekretär im Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg und Dr. Lorenz Menz, Ehrenpräsident des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg, entdecken konnte. Alle waren im „feinem Zwirn“ erschienen. Der Grund hierfür lag sicherlich nicht an der Adventszeit, sondern daran, dass das Land Baden-Württemberg 2 Personen mit einer ganz besondere Ehrung und der Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V. vom Deutschen Roten Kreuz an diesem Abend 63 ehrenamtliche Mitglieder mit der DRK-Verdienstmedaille auszeichnete..

Den vollständigen Artikel lesen >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Foto: Roland Rath und DRK

Helfen steht eigentlich jedem gut! 
Internationaler Tag des Ehrenamtes

(04.12.2018/Roland Rath) Bereits zum 32-mal begehen wir nun am 05.12.2018 den, von der UN zur Anerkennung und Förderung des ehrenamtlichen Engagements eingeführten Tag des Ehrenamtes. „Dies möchten wir zum Anlass nehmen, uns bei all unseren Ehrenamtlichen auch auf diesem Wege für ihr gelebtes Engagement und bei deren Angehörigen für ihr Verständnis für deren „komischer Freizeitgestaltung“ recht herzlich zu bedanken“, sagte Rolf Siebert, Präsident des Kreisverbandes Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V. vom Deutschen Roten Kreuz im Rahmen eines Gespräches.

Den vollständigen Artikel lesen >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Foto: Roland Rath

Die Adventszeit

(03.12.2018/Roland Rath) Weihnachten, die Zeit der Besinnung und der Freude.Eine Zeit für Wärme und Frieden.Und vor allem auch eine Zeit der Dankbarkeit.Auch der Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck vom Deutschen Roten Kreuz möchte diese Zeit nutzen und Danke sagen.

Den vollständigen Artikel lesen >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------