bb-helfer_vor_Ort.jpg
Betreuer vor OrtBetreuer vor Ort

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Ersthilfe im Notfall
  3. Betreuer vor Ort

Betreuer vor Ort

Mit den Betreuern vor Ort hat der DRK Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V. seit 2019 einen wichtigen Dienst etabliert, wie ihn deutschlandweit nur wenige Kreisverbände leisten.

Zum Einsatz kommen die speziell geschulten Einsatzkräfte überall dort, wo der Zuständigkeitsbereich von Rettungsdienst oder Feuerwehr endet, aber kurzfristig zusätzliche Unterstützung nötig ist.

 

Gute Grundlage für effektive Hilfe:

Um zielgerichtet helfen zu können, hat der DRK Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e. V. ein eigenes Konzept mit Standards entwickelt. Für ihre Aufgabe werden die Betreuer vor Ort bestens ausgebildet und vorbereitet.
Die Betreuer vor Ort sind Ehrenamtliche der Bereitschaften und flächendeckend im Verbreitungsgebiet unseres Kreisverbandes aktiv; ihre Finanzierung erfolgt ausschließlich über Spenden.

 

Hilfe über den Notfall hinaus:

Die Betreuer vor Ort sind ein wichtiges Bindeglied zwischen Notfallrettung und weiterführender Hilfe und tragen wesentlich zu einer Entlastung der von einem Notfall Betroffenen bei. Sie sorgen beispielsweise dafür, dass übergangsweise die Betreuung eines pflegebedürftigen Angehörigen sichergestellt ist, wenn der Pflegende durch einen Unfall plötzlich ausfällt. Oder sie kümmern sich kurzfristig darum, dass Kinder betreut werden, wenn Mutter oder Vater ausfallen.

Für diese Arbeit sind die Betreuer vor Ort lokal bestens vernetzt: Sie können auf die professionellen Kräfte unseres DRK-Kreisverbandes zurückgreifen und pflegen auch eine gute Zusammenarbeit mit Einrichtungen wie Pflegediensten, Sozialstationen und Ortsverwaltungen.

 

So kommen wir vor Ort:

Die Betreuer vor Ort werden meist über die Rettungskräfte angefordert.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass Betroffene diesen Dienst auch direkt anfordern können: 07022/7007-955.