rotkreuzkurs-eh-fortbildung-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e.V.
Fortbildung für Pflegefachkräfte und ArztpraxenFortbildung für Pflegefachkräfte und Arztpraxen

Fortbildung für Pflegefachkräfte und Arztpraxen

Ansprechpartnerin

Frau 
Anita Dropulic

Kreisausbildungsleiterin 

Tel. 07022 / 7007-52
Fax 07022 / 7007-53 

Laiblinstegstraße 7
72622 Nürtingen

Notfälle in der Arztpraxis oder in Pflegeeinrichtungen kommen selten vor und finden außerhalb der Routine statt.

Umso größer ist der Erwartungsdruck an das Praxisteam, den Notfall in den ersten Minuten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu bewältigen und den Patienten primär sicher zu versorgen.

Inhalte des Lehrgangs (auch individuell auf Ihre Bedürfnisse abstimmbar)

  • Ablauf einer Hilfeleistung (Notruf)
  • Lebenswichtige Funktionen (Vitalcheck)
  • Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit (Stabile Seitenlage)
  • Herz Lungen Wiederbelebung (im Team)
  • Akute Erkrankungen

Mögliche Erweiterungen des Inhalts

  • Grundlagen der Defibrillation
  • Umgang und Durchführung der Reanimation mit dem automatisierten externen Defibrillator (AED)
  • Umgang mit dem Beatmungsbeutel und Sauerstoff
  • Freimachen und Freihalten der Atemwege (Absaugung, Larynx-Tubus)

Zielgruppen

Pflegefachkräfte und Personal in Arztpraxen

Lehrgangsdauer

4 x 45 Minuten oder je nach Absprache

Kosten

400,00 € Pauschalbetrag (unabhängig der Teilnehmeranzahl) bei Schulungen in Ihren Räumlichkeiten

oder 20,00 € pro Person (ab Feb. 2020) im Rahmen unserer Seminare in unseren Räumlichkeiten 

Termine

auf Anfrage